news

Silvester-Radio

Zum Ende dieses denk- und merkwürdigen Jahres darf DJ BOW-tanic noch ein Mal auftreten. Zumindest virtuell. Bei der Silvestersendung von RBB 88.8 ("80er, 90er, Willkommen 2021") läuft ab 20 Uhr fünf Stunden lang "the prefect mix". In der Hoffnung, am Ende des Jahres 2021 wieder vor Publikum auftreten zu dürfen, muss es diesmal eben die Konserve reißen. Trotzdem viel Spaß dabei und guten Rutsch!


King Of My Castle

Der "80s-90s-Sunset" von rbb 88.8 im Studio 14 war ein voller Erfolg. Sowohl die Gäste vor Ort in der RBB-Dachlounge als auch die Hörer der Live-Sendung zeigten sich angetan von drei Mal drei dreistündigen Live-Sets von DJ BOW-tanic. Das erste davon lässt sich jetzt auf Mixcloud nachhören: vom DJ persönlich kuratierte Musik für einen gleichwohl entspannten wie anregenden Sommersamstagabend. Viele ungewöhnliche Versionen bekannter Hits treffen auf lange nicht gehörte Titel der besten Pop-Jahrzehnte. Wirklich was für Genießer! 😉


Über den Wolken

Nach der erfolgreichen Open-Air-Party für rbb 88.8 im Strandbad Weißensee am 17.7. legt DJ BOW-tanic erneut für den Sender auf. Schon am 25.7.2020 geht es hoch hinaus ins Studio 14, die RBB-Dachlounge, zum 80er-90er-Sunset. Mit einem fantastischen Blick über die Hauptstadt, netten Leuten und kühlen Drinks steht einem gelungenen Samstagabend nichts im Wege, umrahmt von ausgesuchter Musik, vorrangig aus den 80ern und 90ern. Und der Berliner Marktführer überträgt das Ganze sogar live im Radio! Die Reihe ist vorerst auf sechs Termine angelegt. BOW-tanic ist nochmal am 22. und am 29.8. am Start. Los geht's jeweils um 19 Uhr. Einige Resttickets gibt es noch im Programm von 88.8 zu gewinnen.


Es geht wieder los!

Zum ersten Mal seit Anfang März darf DJ BOW-tanic am 17. Juli 2020 endlich wieder vor Publikum spielen! Für das große Sommer-Open-Air vom RBB 88.8 "Alle im Boot" wird er ab 18 Uhr am Strandbad Weißensee auflegen. Den perfekten Mix zum "80er-90er-Sunset" genießen die Gäste auf ihren Booten bei kühlen Drinks. Tickets für die Boote gibt es nicht zu kaufen, sondern nur im Programm des Senders zu gewinnen. Das Strandbad selbst bleibt natürlich für alle geöffnet. Die Vorfreude ist bereits riesengroß! 🤩


Kinder, Kinder!

Anlässlich des großen Rabatz-Familien-Festivals von Radio Teddy durfte BOW-tanic 2018 drei Kinderstar-Megamixe produzieren. Für das finale Release auf der CD "RABATZ - DIE ERSTE" wurden sie nochmal leicht verändert bzw. gekürzt. Zum Kindertag 2020 gibt es die Werke erstmals in ihren originalen Versionen auf BOW-tanics Mixcloud. Konkret geht es um die besten Lieder von herrH, 3Berlin und Meine große Freundin Nadja, selbstverständlich im perfekten Mix. Der totale Kinderspaß! 🥳


Happiness!

Nachdem die "Back To The 80s/90s"-Party in der Pirschheide coronabedingt abgesagt werden musste, konnte zumindest ein Stream von DJ BOW-tanic installiert werden. Das Bild wurde leider nicht für die Nachwelt verewigt, aber das Audio existiert: 150 Minuten voll cooler Musik im perfekten Mix stehen nun auf Mixcloud und können jederzeit ganz nach Bedarf abgefeiert werden. Viel Spaß!


Sweet Streams!

Leider kann die für den 18.4. angesetzte Veranstaltung in der Eventlocation Pirschheide ja nicht wie geplant stattfinden. Die inzwischen legendäre "Back To The 80s/90s-Party" muss deswegen aber nicht ausfallen. Stattdessen wird DJ BOW-tanic am Samstagabend ab 20 Uhr live und direkt vor Ort sein und sein Set als weltweiten Stream zur Verfügung stellen. Die ultimativen Hits und viele Perlen der zwei spannendesten Popmusikjahrzehnte stehen auf dem Programm, natürlich perfekt gemixt für die mit Abstand (sic!) beste Party zuhaus. Ermöglicht wird all das übrigens dankenswerterweise vom Potsdamer DJ Stream. Einschalten!


Neue BOW-tanic-Produktionen

Die Corona-bedingte Party-Flaute hat auch was Gutes: endlich bleibt wieder mehr Zeit im Studio! So sind in den letzten Wochen zahlreiche besondere BOW-tanic Versionen entstanden, von denen einige inzwischen auch online stehen. Die neueste ist der Superhit von Juanes "La Camisa Negra", von dem es nun endlich einen Extended Mix (incl. Video!) gibt. Weitere drei bisher nicht existente Maxis erhielten zudem "A Different Corner" von George Michael, "Pop Goes The World" von Men Without Hats und "It Doesn't Matter Two" von Depeche Mode. Aufgrund der Urheberrechtslage mussten die Werke auf verschiedene Plattformen verteilt werden und finden sich auf BOW-tanics Kanälen bei Soundcloud, Youtube, Vimeo und Hearthis. Likes und Comments sind natürlich auf allen Accounts willkommen 😉


DJ BOW-tanic live on tape

Um die unfreiwillige Partypause zu überbrücken, gibt es seit einigen Tagen zwei neue Uploads von DJ BOW-tanic auf Mixcloud. Der eine ist ein Mitschnitt aus der Amber Suite, der im Februar aufgenommen wurde. Sehr poppig, teils retro, aber immer gut zu tanzen.

Der andere stammt vom Main-Floor-Auftritt bei "Die Schöne Party" von Radio EINS im Frannz-Club im September 2019 und bietet einen wilden Ritt durch zahlreiche Genres und Jahrzehnte.

In beiden Fällen wurden übrigens die kompletten Sechs-Stunden-Sets auf ca. 170 Minuten gekürzt. Im Original liefen die einzelnen Songs natürlich länger (wer die vollständigen Aufnahmen hören möchte, kann diese über das Kontaktformular anfragen).

Zu hören ist all das auf BOW-tanics Mixcloud-Seite, die auch ansonsten jede Menge Musik bietet, um sich ist die richtige #StayHome-Partystimmung zu versetzen.


Bild von www.Live-Karikaturen.ch
Bild von www.Live-Karikaturen.ch

Coronöse Zwangspause

Wie allgemein bekannt, dürfen auf absehbare Zeit leider keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Somit ist auch DJ BOW-tanic im Moment nicht live zu erleben. Inwiefern die ausfallenden Partys nachgeholt werden können oder ersatzlos entfallen, wird sich erst in einigen Wochen oder Monaten zeigen. Bis dahin haltet Euch stabil und bleibt gesund! Wir sehen und hören uns in der neuen Zeit - ich freue mich drauf...


20 schöne Jahre - PARTY ABGESAGT!

Leider hat es nun auch dieses Event erwischt. Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus kann die Jubiläums-Party nicht stattfinden. Ob sie zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

 

Im März des Jahres 2000 veranstalteten Volker Wieprecht und Robert Skuppin von radioeins erstmalig "Die Schöne Party" auf einem Dampfer auf der Berliner Spree. Kurz darauf wurde daraus eine der inzwischen am längsten erfolgreichen Partyreihen der Hauptstadt, die 18 Jahre lang alle zwei Wochen mehr als 1000 Besucher in die Kalkscheune lockte. Der Locationwechsel zum Januar 2019 konnte dem Konzept sogar nochmal einen weiteren Schub geben. Und am 21. März 2020 feiert "Die Schöne Party" nun ihr 20jähriges Jubiläum!
Nicht fehlen darf an diesem Abend auch DJ BOW-tanic, der seit unglaublichen 17 Jahren zum festen Team gehört und regelmäßig sowohl auf dem Main Floor als auch mit vielen Specials die Gäste begeistern durfte.
Und was passiert nun genau am 21.3.2020 ab 20 Uhr?

Die gesamte Kulturbrauerei feiert auf sieben Floors im Frannz, der Alten Kantime, dem Palais, dem Kessel- und dem Maschinenhaus. Musikalisch geboten wird der Schöne-Party-Mix, All Time Favourites, 80s & 90s, Black & Urban, Danceclassics, Elektro und Rock. Als DJs gebucht sind Dr. M, Pasi, James Blond, Tyx, Bensh, Schulle, Dissn, Gloria Viagra, Mig, Jupp, soundfarm-berlin, Herr von Keil u.v.m. Dazu gibt es Livemusik mit Laing und Tok Tok vs. Soffy O., besondere DJ-Sets von Annika Line Trost und Christiane Falk sowie Arnim & Torsten von den Beatsteaks und Fra Diavolo, eine Lesung mit den Partygründern Robert Skuppin & Volker Wieprecht, Musik-Comedy mit Doktor Pop, ein DJ-Battle mit radieins-ModeratorInnen (Marco Seiffert & Tom Böttcher vs. Julia Menger & Kerstin Hermes), radieins-Speed-Dating, radioeins Jubiläums-Bier und jede Menge mehr.

Dieses Event sollte man also auf gar keinen Fall verpassen!


Cambodia

Seitdem Kim Wilde im November 1981 ihren Megahit "Cambodia" veröffentlichte, vermissten Fans des Songs eine Maxiversion davon. Anlässlich der Wiederveröffentlichung der ersten drei Kim-Wilde-Alben hat sich das jetzt endlich geändert. Remix-Legende Matt Pop bekam die Möglichkeit, aus den Originalspuren einen richtigen Extended Mix zu erstellen. Der ist am 31. Januar 2020 auf der CD "Select (Expanded Edition)" erschienen und wirklich gelungen. Leider ist die Abfolge der Songteile für den Einstz im Club ungünstig. Deshalb hat BOW-tanic kurzentschlossen einen Remix vom Remix produziert. Die "BOW-tanic vs. Matt Pop Extended" ist ab sofort bei Soundcloud, YouTube und Vimeo zu hören und erlebt ihre Dancefloor-Weltpremiere einen Tag nach Fertigstellung bei der "80er Superdisco" in Ludwigsfelde.


Diese Party wird schön

Am 15. Februar 2020 spielt DJ BOW-tanic wieder mal auf dem Main Floor bei der "Schönen Party" im Berliner Frannz-Club. Flankiert wird er von den geschätzten Kollegen DJ Mig auf dem Loungefloor (80s) und DJ Jauche im Salon (House). Special Guest ist Autor und Vorleser Sebastian Lehmann. mit seinem Programm "Andere Kinder haben auch schöne Eltern" Los geht's wie immer um 21 Uhr, präsentiert von radio EINS.


Süße Träume auf Vimeo

Dieser Song ist ein absoluter Klassiker der an Klassikern so reichen 80er, ein Meilenstein des tanzbaren Synthiepop und die endgültige Initialzündung für die bemerkenswerte Karriere eines fantastischen Duos. Mit "Sweet Dreams (Are Made Of This)" setzten die Eurythmics 1983 neue Maßstäbe und sich ein Denkmal. Seitdem gab es allerdings nur  zwei sendbare Versionen dieses Megahits, nämlich die dreieinhalbminütige Albumfassung und die knapp fünfminütige Maxi, die auch auf der Best-Of-CD zu finden ist. Letztere verarbeitet aber eigentlich nur Teile des ohnehin recht repetitiven Originals mehrfach. Nun endlich sorgt der BOW-tanic Extended Re-Edit für das richtige 12"-Gefühl. Die erste BOW-tanic-Produktion des Jahres 2020 verleiht dem Track ganz neue Impulse mit nie gehörten Instrumental- und Acapella-Passagen. Leider verweigerten sowohl YouTube als auch Soundcloud den Upload. Deshalb bleibt zur Vorführung vorerst nur der BOW-tanic-Kanal auf Vimeo. Dafür aber mit Video und in guter Gesellschaft anderer cooler BOW-tanic-Versionen
Viel Spaß und süße Träume!


Oh, Danny boy...
Der BOW-tanic Remix des wunderbaren Party-Krachers "Tubthumping" von Chumbawamba hat zum Ende 2019 die sensationelle Marke von 25.000 Views überschritten. Damit ist die erste und einzige gute Extended Version dieses Klassikers die bisher mit Abstand erfolgreichste BOW-tanic-Produktion auf YouTube.


Ostmusik-Trilogie

Anlässlich seines gefeierten Auftritts bei der sensationellen Record Release Party "Die 100 besten Ostsongs" von Amiga & radioeins hat BOW-tanic drei passende Mixe veröffentlicht. Sowohl Sillys Klassiker "Bataillon D'Amour" und Stern Meissens "Also was soll aus mir werden" als auch der Überhit der Puhdys "Alt wie ein Baum" sind ab sofort in bisher nicht erhältlichen Extended Versions zu genießen. All das auf YouTube und Hearthis. Viel Spaß!


Are we happy? Are we scared?

Einer von BOW-tanics Lieblingssongs stammt von Red Box aus dem Jahr 1985. Mit "Lean On Me (ah-li-ayo)" begann für die Briten eine kleine aber feine Karriere (die übrigens bis heute andauert, besonders hervorzuheben und unbedingt zu empfehlen ist das 1990er Album "Motive"). Leider war die Single-Version immer etwas kurz, der langen fehlte eine Strophe und der Instrumentalen, nun ja, der Gesang. Jetzt endlich aber wurden alle verfügbaren Teile gesammelt und in einer über neunminütigen Fassung zu einem fantastischen Epos verwoben. Ab sofort bei Soundcloud: Red Box' "Lean On Me (ah-li-ayo)" im BOW-tanic Full Extended Mix.


Little 15

Vor einiger Zeit musste der BOW-tanic-Soundcloud-Account aus urheberrechtlichen Gründen von allen Remixen befreit werden. Besonders ärgerlich: der "Man In The Mirror"-Remix (Michael Jackson) stand da kurz vor der Überschreitung der sensationellen Marke von unglaublichen 2 Millionen Plays! Doch auch um andere Werke war es durchaus schade, darunter "Little 15". Ab sofort steht der Klassiker von Depeche Mode im wunderbaren BOW-tanic Remix auf Vimeo zur Verfügung, diesmal sogar mit Video! Und wer noch mehr davon bekommen will, kriegt ganze 4 Versionen auf Mixcloud.


Warnung!

"I Warned Myself" heißt der neueste Track von Charlie Puth. Und der ist ziemlich cool. Noch besser macht ihn nur der BOW-tanic Remix. Den gibt es ab sofort auf Vimeo zu sehen und auf Soundcloud zu hören. Enjoy!


Sommerhit

Was'n Klassiker! Was'n Hit! 34 Jahre nach seinem erstmaligen Erscheinen bekommt dieser perfekte Song von Bryan Adams endlich die lange Fassung, die er verdient. Genießt den "Summer Of '69" in der 6-minütigen Special Extended Version von BOW-tanic! ☀️ Jetzt bei Youtube, Vimeo und Soundcloud.


Neuer BOW-tanic-Megamix!

Phil Collins geht wieder auf Welttournee und spielt in Kürze auch in Deutschland. Anlass genug, sich nochmal all seine wunderbaren Solohits vor Ohren zu führen. Darunter Klassiker wie "Against All Odds", "Another Day In Paradise", "You Can't Hurry Love", "You'll Be In My Heart", "Easy Lover" und natürlich "In The Air Tonight". Die 20 größten Songs von Mr. Phil Collins sind jetzt versammelt im brandneuen BOW-tanic-Megamix, der ab sofort in voller Länge bei Mixcloud zu hören ist.

 

Update: bereits 3 Tage nach Veröffentlichung steht der Mix auf Platz 16 der Mixcloud Pop Charts! 😃


videos

pictures


dates

keine


remixes

Juanes - La Camisa Negra (BOW-tanic Extended)

Depeche Mode - It Doesn't Matter Two (BOW-tanic Extended)

Men Without Hats - Pop Goes The World
(BOW-tanic Whole World Extended)

George Michael - A Different Corner (BOW-tanic Extended)

Kim Wilde - Cambodia (BOW-tanic vs. Matt Pop Extended)

Eurythmics - Sweet Dreams (BOW-tanic Extended)

Depeche Mode - Little 15 (BOW-tanic Remix)

Charlie Puth - I Warned Myself (BOW-tanic Remix)

Bryan Adams - Summer Of '69 (BOW-tanic Special Extended)

Ed Sheeran & Justin Bieber - I Don’t Care (BOW-tanic Extended Remix)

Tokio Hotel - Melancholic Paradise (BOW-tanic Club Mix)

Queen - I Want It All (BOW-tanic Perfect Extended)

Billy Ocean - When The Going Gets Tough The Tough Get Going (BOW-tanic Special Extended)

Chumbawamba - Tubthumping (BOW-tanic Extended Remix)

The Twins - Living For The Future (BOW-tanic Album Megamix)

Ed Sheeran BOW-tanic Megamix

Ed Sheeran BOW-tanic Megaremix

Michael Jackson - Man In The Mirror (BOW-tanic Extended Remix)

Tears For Fears - Head Over Heels (BOW-tanic Extended)

Depeche Mode - Waiting For The Night (BOW-tanic Mashmix)

contact


releases